mamiwata

MAGISCH REISEN, KUNST und KULTUR: In die Tiefe geschaut!

Archive for August, 2016

Über den Spaziergang

Das absichtlich Herumschlendern, das Flanieren, in dem man sich von einem visuellen Eindruck zum nächsten begeben kann, ohne dabei nur irgendein Ziel zu verfolgen, das ist der Seinszustand, der das eigentlich menschliche Schöpfertum erst ermöglicht. Hier wird die Voraussetzung für Kreativität geschaffen, die sich immer entzieht, wenn sie “muss”. Das ist der Zustand von Freiheit […]

Read the rest of this entry »

“Lou Andreas Salomé”: Meine kleine Filmkritik

Kann man sich ansehen, muss man aber nicht! Für die Biographie von Lou Andreas Salomé wird ein herkömmliches Erzählformat genutzt. Uninspiriert. Eine alte Lou diktiert einem jungen Germanisten ihr Leben. So ist dann der Rahmen für die linear eingefügten Lebens-Sequenzen vorgegeben, in denen die Männer seltsam “bescheuert” herüberkommen und die Protagonistin sie dauerbeschwipst zumeist abweist, […]

Read the rest of this entry »

GerMain Kinesiotapes

ACHTUNG KUNST! Nach einer ziemlich schmerzhaften Zahn-OP bot mir die Kiefer-Chirurgin, als privat zu verrechnete Zusatzleistung, Kinesiotapes an, die, nach meiner Einwilligung, flugs im wilden Muster auf meine Gesichtshaut geklebt wurden. Alsbald sah ich aus wie eine Indianerin auf Kriegspfad, hatte mir nun allerdings die Hoffnung, dass die Klebebänder, die auf den Schmerzpunkten lagen, eine […]

Read the rest of this entry »

Neue Romantik

Der “Welt am Sonntag” war die Forderung nach einer neuen Romantik durchaus heute eine Titelseite wert. Wiederholt habe ich dies hier ja auch schon im Blog postuliert, doch leider ist das, was da plakativ mit Gemälden von Caspar David Friedrich und modernen Adaptionen in der Zeitung referiert wird, nicht das, was ich selbst dabei im […]

Read the rest of this entry »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: