mamiwata

MAGISCH REISEN, KUNST und KULTUR: In die Tiefe geschaut!

Ein unterhaltsamer Besuch auf der Esoterikmesse!

Eine Esoterik-Messe  kann recht unterhaltsam sein. Hier seht ihr mich, wie ich gerade einen Massagestuhl ausprobiere, während ich zeitgleich mit der Mindmachine eine Entspannungs-Session genieße. Das war richtig toll, was auch daran liegen mag, dass es sich hierbei eben um keine „Esoterik“ im herkömmlichen Sinn,  sondern um eine Methode  handelt, bei der die blinkenden Lichter der […]

Read the rest of this entry »

Ovaa. Zweiter Teil.

In Tuva heißen diese Steinhaufen Ovaa. (siehe auch: http://www.no-mads.de/myblog/?p=128). Jeder Stein steht für einen Wunsch, den die Menschen, an den Gott/die Göttin des Ortes  gerichtet haben. Insofern handelt es sich  bei den Ovaas eigentlich um eine schamanische Wurzel der Land-Art, wie sie Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre in den USA entstanden war. Ovaas […]

Read the rest of this entry »

Ovaa

In Tuva ist ein Ovaa ein heiliger Ort, ein Kraftort quasi, in dem die Menschen Kontakt mit den Spirits des jeweiligen Ortes herstellen. Steine werden dazu aufgehäuft und Äste mit bunten Bänden verziert, die jeweils für einen Wunsch stehen. Ich selbst habe mich inspirieren lassen, mir einen mobilen Haus-Ovaa zu erschaffen. Dazu habe ich Mami […]

Read the rest of this entry »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: