mamiwata

MAGISCH REISEN, KUNST und KULTUR: In die Tiefe geschaut!

In Rübezahls Reich. Teil 5

Die letzte Station meiner Schlesienreise war Breslau (pol. Wroclaw). Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4 Mein  Hotel  (Qubus Hotel Wroclaw) lag direkt in der Innenstadt und bot eine spannende Aussicht auf die gotische Maria-Magdalena-Kirche. Überhaupt war es empfehlenswert. Es gab nichts auszusetzen. Den ersten Abend verbrachte ich damit, die Aussicht aus meinem Zimmer […]

Read the rest of this entry »

Mythologische Wesen im Harz

Umso näher man dem Harz kommt, umso höher die Dichte der mythologischer Wesen. Ob ihr den Baumgeist sehen könnt, vermag ich nicht zu sagen. Der Schatzgräber-Zwerg und die Hexen im Schaufenster benötigen jedoch keinen „magischen Blick“ und sind auch ohne okkulte Vorbildung leicht zu erkennen.

Read the rest of this entry »

Der Hübichenstein und ein paar Gedanken zu den Zwergen!

Unsere Pfingstwanderung führte uns in den Harz. Wir startete am Parkplatz Grunder Fall (an der B242, gleich nach der Iberger Tropfsteinhöhle) und wanderten  über den „Schweinebraten“ zum Hübichstein und von dort wieder über den Albertturm zurück zum „Schweinebraten“. Dort nahmen wir die Route über den „Brandflecker Weg“ und erreichten so den „Taternplatz“, der gleich an dem Parkplatz […]

Read the rest of this entry »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: