mamiwata

MAGISCH REISEN, KUNST und KULTUR: In die Tiefe geschaut!

Dichterhäuser in Weimar: Schiller- und Goethehaus (3. Tag)

Das Schillerhaus Am dritten Tag besuchten wir das Schillerhaus, wo Herr Dr. Paul Kahl einen Vortrag  über „Wilhelm Tell und die Weimarer Klassik“ hielt. Das Konzept der Weimar-Jena-Akademie literarische Betrachtungen  mit Ortsbegehungen zu verknüpfen, spricht mich ausgesprochen an, schließlich korrespondiert es mit meinem Ansatz des mythologischen Wandern, spart jedoch, das ist wohl dem herrschenden Zeitgeist geschuldet, […]

Read the rest of this entry »

Warum es hier keinen offensichtlichen Mehrwert für dich gibt! Reflexionen über das Bloggen

Meine knappe Antwort lautet: … Weil ich gegen ökonomische Kategorien verwehre und ich eher das Konzept des inspirierenden Müßiggangs verfolge. Da wird dann Tagebuch geschrieben, um sich selbst weiterzuentwickeln. Dazu passt ganz schön das folgende Zitat von Rudolf von Laban. „Der Mensch bewegt sich, um ein Bedürfnis zu befriedigen. Mit seiner Bewegung zielt er auf […]

Read the rest of this entry »

Parasiten, Blockwarte und Zombies

Manchmal lohnt der Blick von der Postmoderne zurück in die Moderne, die uns gleichermaßen antiquiert wie auch irgendwie beruhigend-gemütlich vorkommt. Der Rückblick ermöglicht uns das Eintauchen in jene wunderbare Sentimentalität,  die einem gemütlichen Teekränzchen gleichkommt, bei dem gehaltvolle Lektüre rezitiert wird, um hinterher in einem gepflegten Diskurs überzugehen, der so viel erbauender zu sein scheint, als jeder Whatsapp-Nachrichtenstream. Und […]

Read the rest of this entry »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: