mamiwata

MAGISCH REISEN, KUNST und KULTUR: In die Tiefe geschaut!

Archive for Juni, 2011

Von den Externsteinen zum Hermannsdenkmal

Impressionen von den Externsteinen Zusammenhänge für die, die sie zu verstehen bereit sind Bevor wir das Ziel erreichten, … …gab es Erheiterndes zu entdecken!    Sende Artikel als PDF   

Read the rest of this entry »

Wotan

Ein neues Bild aus meinem Bildzyklus, der den germanischen Göttern und Göttinnen geweiht ist. Odin,  ein anderer Name von Wotan, erhängte sich, nachdem er sich selbst mit einem Speer verwundete,  neun Nächte am Weltenbaum. Barbara G. Walker schreibt: “Das Ziel von Odins neunnächtiger Prüfung war es, das Geheimnis des ‘weisen Blutes’ in dem uterinen Kessel […]

Read the rest of this entry »

Flucht aufs Land?

Letztes Jahr musste ich leider erleben, wie – wiederholt – ein albanischer Nachbarsjunge meine Kinder (sicherlich auch keine Unschuldsengel!) geschlagen und bedroht hat. Nun ist es so, dass meine Kinder darüber lachen, ich aber dennoch befürchte, dass eben dieser “Junge von Gegenüber”, der nur auf Konfrontation aus ist und der sich auf Ansprache vollkommen uneinsichtig […]

Read the rest of this entry »

Mami Wata – international!

Diese Woche  erhielt ich von einer Leserin meines Buches einen Link auf ein anscheinend ebenfalls interessantes Buch, das aber – die astronomischen Preise auf “amazon.de” lassen darauf schließen – vergriffen zu sein scheint: Cronenburg, Petra van: Schwarze Madonnen. Das Mysterium einer Kultfigur. Basel 1999, S. 210) Hier ist Izabelas Zitat aus dem o.g. Buch: Omnifunke […]

Read the rest of this entry »

Naturkräfte

Heute gibt es ein wunderschönes Bild von meiner neuen Freudin Berit, das den Titel “Nebelhexen” trägt, im Harz entstanden ist und eindringlich die Naturdevas beschwört. Dem möchte ich ein Zitat von Wolf-Dieter Storl hinzufügen, der mahnt, dass dieser Welt, die im oben aufgeführten Bild so eindringlich zum Ausdruck kommt, von uns, den Menschen, mit Achtsamkeit, […]

Read the rest of this entry »

Mami Wata: Ein Gedicht

Das folgende  Gedicht wurde  von Andrea E. Homersen geschrieben, die es anlässlich ihrer Tanztheaterproduktion “In my Sister’s Country” verfasste. Es passt natürlich gut zum Titel meines Blogs, weswegen ich es euch nicht vorenthalten möchte. Weitere Infos über Andrea findet ihr hier: www.sherifah-chandra.com oder hier: www.frauenpfade.de Mami Wata Dein Körper bewegt sich in weichen Wellen, Schaumgeborene, […]

Read the rest of this entry »

Tanz im Neofeudalismus! Ein Abgesang auf den Tribal-Tanz

Letztes Wochenende bekam ich Besuch von einer Freundin, die leider nicht nur wegen mir (vorwurfsvoll guck), sondern auch wegen des Tribel-Dance-Festivals angereist war. Ich selbst kam auf diese Art und Weise dann auch in den Genuss der Tribal-Samstagabend-Show, in der es zwar viele (zu viele?) tolle Darbietungen gab, woraus ich aber für mich die Schlussfolgerung […]

Read the rest of this entry »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Translate »