Mjöllnir

wpid-DSC_0001_Thorshammer_Klein-2011-08-29-21-584.jpg

Dieses Foto sendete mir Berit zu. Unglaublich! Da, wo andernorts nur profane Kunstobjekte (wenn überhaupt!) die Kreuzungen zieren, erhebt sich hier ein Dreieck himmelsweisend in die Atmosphäre, an dem ein riesiger Thorshammer hängt.

Einst wurde der Mjöllnir, der Kriegshammer des Gottes Thor, von den Zwergen Sindri und Brokk aus Uru-Erz geschmiedet, jetzt ist er in einem Verkehrskreisel in der Nähe von Schleswig zu bewundern.

www.pdf24.org    Sende Artikel als PDF