mamiwata

MAGISCH REISEN, KUNST und KULTUR: In die Tiefe geschaut!

kunstWege

Pappschachtel heißt meine Galerie für MobileKunst.  Oder soll ich sie lieber “Kaleidoskop” nennen  wie jene Pappschachtel aus Kindheitstagen, die man sich vor das eine Auge hält, während das andere zugekniffen wird und dass uns alsbald den Blick frei gibt, auf immer neue, bunte Muster?  Kaleidoskop – Es verzaubert unsere Welt. In die Pappschachtel jedenfalls passt nur […]

Read the rest of this entry »

Lasst uns böse sein!

Mein neues Buch über Till Eulenspiegel  ist erschienen und ab sofort bestellbar: Im Übergang vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit nutzte der Schalknarr Till Eulenspiegel die Risse und Bruchstellen zwischen alter und neuer Lebensweise hemmungslos aus, um mit seinem Verhalten das Chaos, die Herrschaft des Bösen und die verkehrte Welt heraufzubeschwören. “Hei lewet noch!”: Till Eulenspiegel […]

Read the rest of this entry »

Mami Watas Kunstprojekt …

… ist vorerst abgeschlossen.  Mami Wata werde ich treu bleiben und hier – wie gewohnt – von Zeit zu Zeit weitere Infos zum Thema einstreuen, will sagen: Der Blog wird fortgesetzt. Nichtsdestotrotz geht es jetzt  zu neuen Ufern auf, wobei ich natürlich auch  den “Indivduellen Mythologien” treu bleiben werde. Um das Finale  gebührend zu begehen, […]

Read the rest of this entry »

Afrikanischer Tanz Das ist Spaß + Bewegung + Fitness. Let‘s move!

Bald beginnt mein neuer afrikanischer Tanzkurs. Wenn ihr Lust habt mitzumachen, könnt ihr euch ab sofort bei der VHS-Hannover anmelden. Afrikanischer Tanz fördert die allgemeine Beweglichkeit und Kondition und lässt uns unsere Lebendigkeit spüren. Ein wichtiges Merkmal des afrikanischen Tanzes sind – genauso wie bei kinesiologischen Übungen – gegenläufige Bewegungen, deren Ausübung zu einer Synchronizität […]

Read the rest of this entry »

Meine Vernissage

   Sende Artikel als PDF   

Read the rest of this entry »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Translate »