mamiwata

MAGISCH REISEN, KUNST und KULTUR: In die Tiefe geschaut!

Elfen-Kuckucksheim

Paul Scheerbart beeinflusste  mit seinen Gedanken über Glasarchitekten den Architekten Bernd Taut.   Auch das Haus Atlantis in Bremen ist eindeutig von der Glasarchitektur beeinflusst, wobei ich allerdings nicht zu sagen vermag, ob dies willentlich geschah oder eher  in Hinblick auf eine Öffnung zum Kunsthandwerk. Jedenfalls ist es im Innern fantastisch, im Äußeren leider durch […]

Read the rest of this entry »

Die Reise in die Unterwelt: Helheim

Helheim ist das Reich der Toten, die durch Altersschwäche und Krankheit gestorben sind. Die Überlieferung sagt, dass die Toten, die einmal in Helheim angekommen sind, diese Welt, die durch einen Zaun, genannt Helgrind, umschlossen ist, nicht mehr verlassen können. Helheim entspricht unserem Unbewusstein im Sinne des noch Nicht-Manifestierten und Unbekannten. Auf einer räumlich-menschliche Ebene bezogen […]

Read the rest of this entry »

“Totale Stressauflösung” oder “Auf den Spuren eines Taugenichts”

In  Peter Sloterdijks Aufsatz „Streß und Freiheit“ werden zwei Formen der Unfreiheit vorgestellt: „Die erste Form der Unfreiheit erfahren wir als politische Unterdrückung, die zweite als Bedrückung durch die Realität, die man zu Recht oder zu Unrecht die äußere nennt.“ (S. 29) „Die beiden primären Unterdrückungen lassen sich als Varianten von Streß-Erleben beschreiben. Politische Repression […]

Read the rest of this entry »

Opfertanz

Thomas Altmann schreibt im „Manifest der Diloggún”: „Durch die Vernichtung des körperlichen und formhaften Zustandes eines Gegenstandes, einer Pflanze oder eines Tieres wird geistige Energie freigesetzt, indem sie der Stofflichkeit entbunden, aus ihrer Bindung an Stoff befreit wir, und dies in überproportionalem Maße. Diese geistige Energie kann – und muss- sinnvollerweise auf ein geistiges Ziel […]

Read the rest of this entry »

Über die Riesen!

Kleine Vorbemerkung: Ein Essay aus dem Jahre 2012, was ich aus durchaus aktuellem Anlass hier erstmals veröffentliche. Nicht jeder wird es  indes verstehen. Wie heißt es so schön? Das Mysterium schützt sich selbst. „Was bedeuten Riesen für dich?“, wurde ich unlängst gefragt. Wer sich jetzt wundern sollte, wieso mir solch merkwürdig-märchenhafte Fragen gestellt werden, dem sei […]

Read the rest of this entry »

Müßiggang

Müßiggang:  Das ist der Stoff aus dem Abenteuer entstehen, so beispielsweise im Roman “Vril” von Edward Bulwer-Lytton, den ich am 2. Weihnachtstag begonnen habe, zu lesen. Schon auf der ersten Seite steht: “Doch als in meinem einundzwanzigsten Lebensjahr mein Vater starb und ich dadurch in den Besitz eines großen Vermögens und zu unumschränkter Lebensfreiheit gelangte, […]

Read the rest of this entry »

Von den Externsteinen zum Hermannsdenkmal

Impressionen von den Externsteinen Zusammenhänge für die, die sie zu verstehen bereit sind Bevor wir das Ziel erreichten, … …gab es Erheiterndes zu entdecken!    Sende Artikel als PDF   

Read the rest of this entry »

Wotan

Ein neues Bild aus meinem Bildzyklus, der den germanischen Göttern und Göttinnen geweiht ist. Odin,  ein anderer Name von Wotan, erhängte sich, nachdem er sich selbst mit einem Speer verwundete,  neun Nächte am Weltenbaum. Barbara G. Walker schreibt: “Das Ziel von Odins neunnächtiger Prüfung war es, das Geheimnis des ‘weisen Blutes’ in dem uterinen Kessel […]

Read the rest of this entry »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers:

Translate »